Willkommen bei der SPD im Kreistag Göttingen

Unsere aktuellen Meldungen

Alle Meldungen
 
 

SPD unterstützt Petition zur Anhebung der Sätze für den Schulbedarf

Die SPD-Fraktion im Kreistag Göttingen setzt sich für die bessere Förderung von bedürftigen Schülerinnen und Schülern ein. Sie sollen künftig mehr Geld bekommen, um sich Lernmaterial für die Schule leisten zu können. „Die finanzielle Förderung des persönlichen Schulbedarfs ist aktuell zu niedrig. Sie beträgt im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets des Bundes für Kinder von Eltern, die Hartz IV beziehen, nur 100 Euro jährlich. mehr...

 
 

Michael Bonder: Über den Sozialbereich weit hinaus

Michael Bonder wurde im Herbst 2011 zum ersten Mal in den Kreistag Göttingen gewählt. Hier hat sich der 59jährige Geschäftsführer der Arbeiterwohlfahrt (AWO) innerhalb weniger Monate umfangreiche Kenntnisse über neue Arbeitsgebiete angeeignet. So ist er Sprecher der SPD-Kreistagsfraktion im Personalausschuss, und auch als stellvertretender Fraktionsvorsitzender blickt Bonder weit über die Jugend- und Sozialpolitik hinaus. mehr...

 
 

Zum Thema „Oberstufe in Gieboldehausen“

Der Brief des Kreiselternrats Osterode ist im SPD-Unterbezirk eingegangen und wurde an die Kreistagsfraktionen weitergeleitet, damit nach der Wahl die neue Fraktion den dann amtierenden Kreiselternrat zu einem gemeinsamen Gespräch einladen kann. Eine Diskussion vor der Neuwahl mit den alten Gremien ergibt keinen Sinn. Die Bürgerinnen und Bürger wissen, wofür die SPD bei der Kreistagswahl steht. Wir lehnen Schnellschüsse – noch dazu unter Zeitdruck - ab. mehr...

 
 

Kreistag warnt Städtepartner vor Brexit

Mit Sorge beobachtet der Göttinger Kreistag den Wunsch vieler Briten, sich aus der Europäischen Union zu verabschieden. Vor dem Referendum im Vereinigten Königsreich am 23. Juni 2016 appellieren deshalb die Fraktionen des Kreistags an die Bevölkerung der Städtepartner Stroud und Hackney, gegen den Ausstieg der Insel aus der EU zu votieren. Die Umfragen sehen ein Kopf-an-Kopf-Rennen voraus. Dieses Referendum ist keine allein britische Angelegenheit, sondern eine zutiefst europäische. mehr...