Umsetzung eines Sicherungskonzeptes für die FFH-Gebiete (09.12.2009)

Änderungsantrag zur nächsten Kreistagssitzung gem. § 35 a Satz 1 NLO
Hier: B 0173/2009 – Umsetzung eines Sicherungskonzepts für die an die
EU gemeldeten FFH-Gebiete im Landkreis Göttingen
 

Zur Sitzung des Kreistages am 9.12.2009 stelle ich im Namen der SPD-Fraktion
folgenden Änderungsantrag:

Beschlussvorschlag neu:
Der Kreistag beschließt das beigefügte Sicherungskonzept für die FFH-Gebiete im Landkreis Göttingen als Arbeitsgrundlage. Die Verwaltung wird beauftragt, auf dieser Basis mit den Vorarbeiten zur Umsetzung zu beginnen. Dabei soll die Verwaltung die
Betroffenen in Form von Runden Tischen einbeziehen. Der Vorbehalt des Kreistages, über die Umsetzung abschließend zu entscheiden, bleibt davon unberührt.
Förmliche Verfahren werden wegen möglicher Abweichungen bei der Anpassung des Niedersächsischen Naturschutzgesetzes an das Bundesrecht nicht vor dem Inkrafttreten des Bundesnaturschutzgesetzes am 01.03.2010 eingeleitet.