Nachrichten

Auswahl
Lv-logo
 

SPD-Fraktion besucht Landvolk

FFH-Gebiete, Stallbauten und regenerative Energien - das waren einige Themen, über die Achim Hübner (Geschäftsführer Landvolk Göttingen) und Kreislandwirt Hubert Kellner mit der SPD-Kreistagsfraktion ins Gespräch kamen. Während einer Fraktionssitzung erläuterte er die Bedeutung der Landwirtschaft für Südniedersachsen und gab einen Einblick in die Arbeit des Landvolkes. Ein wichtiger Meinungsaustausch, befand Fraktions-Chef Jörg Wieland. mehr...

 
 

Gesamtschule für Groß Schneen?

Gegen Schnellschuss: SPD fordert Beratungen im Schulausschuss
Mit Verwunderung nimmt die SPD-Kreistagsfraktion zur Kenntnis, dass der Landrat zum aktuellen Zeitpunkt einen Antrag auf Einrichtung einer KGS in Groß Schneen stellen wird (GT berichtete). „Das ist ein Schnellschuss. Das Ergebnis der Eltern-Umfrage ist bisher in keinem Gremium des Kreises beraten worden“, so Jörg Wieland, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Göttinger Kreistag. mehr...

 
Kontaktladen Duderstadt
 

SPD-Fraktion besucht den Kontaktladen Duderstadt

Kontaktladen Duderstadt: Mehr als nur Feuerwehr
Jugendliche wissen häufig nicht, was sie nach der Schule machen wollen. Sie suchen einen Arbeits- oder Ausbildungsplatz oder wollen einen Schulabschluss nachmachen. Oder sie haben Probleme in der Schule. Im Kontaktladen Duderstadt des Pro Aktiv Centers Duderstadt in der Apothekenstr. 3 finden junge Menschen zwischen 14 und 27 Jahren in Kati Spangenberg-Wegner und Dirk Glowatz ihre Ansprechpartner/-in. mehr...

 
Wendebachstausee
 

Wendebachstausee bleibt erhalten

SPD-Kreistagsfraktion begrüßt Entscheidung des Umweltministers
"Dass der Wendebachstausee erhalten bleibt, ist ein Erfolg für alle, die dafür gekämpft haben“, kommentiert Jörg Wieland, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Göttinger Kreistag, die heutige Entscheidung des Niedersächsischen Umweltministers. „Die gefundene Lösung entspricht voll und ganz unseren Forderungen“, zeigt sich Wieland zufrieden. mehr...

 
380 kV Leitung
 

Stromtrasse muss erdverkabelt werden

SPD-Kreistagsfraktion fordert größten Schutz für Mensch und Umwelt
"Die neue 380-kV-Stromtrasse muss erdverkabelt werden. Wir werden im Wirtschaftsausschuss den größten Schutz für Mensch und Umwelt einfordern“, so Jörg Wieland, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Göttinger Kreistag. „Außerdem kommt aus unserer Sicht nur die Variante B infrage, weil sie kürzer ist und weniger Eingriffe mit sich bringt“, so Wieland. mehr...

 
Junges Theater
 

SPD für erfolgreichen Neustart des Jungen Theaters

Aufklärung notwendig: „Schwarze-Peter-Spiel führt zu nichts“
„Das Junge Theater befand sich nach seiner Neugründung auf einem künstlerisch hoch anerkannten Weg. Es ist überaus bedauerlich, dass eine solche Institution Opfer offensichtlicher finanzieller Machenschaften geworden ist. Dieser Sachverhalt wird juristisch aufzuarbeiten sein“, erklärt Jörg Wieland, Fraktions-Chef der SPD im Göttinger Kreistag. mehr...

 
 

SPD fordert weitere Gesamtschulen im Landkreis

Wieland kritisiert Äußerungen des „FDP-Bildungsexperten“ Dr. Ullrich
„Da hat wohl einer die Zeichen der Zeit nicht verstanden“, so Jörg Wieland, Fraktionsvorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, zur Interpretation des Hamburger Volksentscheids durch den neu ernannten FDP-Bildungsexperten Dr. Norbert Ullrich. „Niemand im Landkreis Göttingen hat eine Verlängerung der Grundschulzeit gefordert. mehr...

 
Wendebachstausee
 

Wendebachstausee erhalten!

Umweltminister Sander soll Entscheidung gegen den See ändern
Die SPD-Kreistagsfraktion ist überrascht von der Entscheidung des Umweltministeriums, den Wendebachstausee nun doch vollständig zurückzubauen.
Frustrierend sei es, dass die Entscheidung des Ministeriums ohne Rücksprache
mit dem Zweckverband und den Verantwortlichen vor Ort gefallen sei. mehr...

 

 

 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21