Zum Inhalt springen

Jugendhilfeausschuss 13. Februar 2019 Tagesordnungspunkt 8: 0024/2019
Interessensbekundungsverfahren neue Familienzentren
Der Jugendhilfeausschuss beschließt:
Dem Vorschlag der Bewertungskommission wird gefolgt.
Mittel für den Aufbau eines Familienzentrums Plus erhalten

  • der Jugendhilfeträger Manyways - Wege durchs Leben in der Gemeinde Bad Lauterberg,
  • die Heilpädagogischen Einrichtungen der Lebenshilfe (HEL) in der Stadt Herzberg am Harz

Weiterhin als Familienzentrum Plus gefördert wird

  • das Familienzentrum der AWO in Bad Sachsa. Mittel für die Aufstockung von einem Familienzentrum Basis hin zu einem Familienzentrum Plus erhält
  • der Caritas Verband Südniedersachsen für das Familienzentrum im inklusiven Campus in Duderstadt (in Kooperation mit der Familienbildungsstätte Untereichsfeld e.V.);
  • die katholische Kirchengemeinde St. Laurentius für das Familienzentrum St- Laurentius und Heilige Familie;
  • der ev. Kindertagesstättenverband Göttinger Land für das Familienzentrum St. Martini in Adelebsen;
  • der AWO Kreisverband Göttingen für das AWO Familienzentrum am –Sonnenberg in Bovenden;
  • die Samtgemeinde Dransfeld im Verbund mit dem DRK-Kreisverband Göttingen-Northeim e.V./ Kita Jühnde
  • die Gemeinde Rosdorf für das kommunale Familienzentrum
  • das Mütter- und Familienzentrum Hann Münden e.V.
  • die Gemeinde Friedland für das Familienzentrum Friedland

Förderungsvoraussetzung ist die Beteiligung der jeweiligen Kommune gem. Interessebekundungsverfahren.
Die Weiterleitung der Mittel erfolgt zunächst modellhaft im Rahmen der im Interessenbekundungs-verfahren benannten Kriterien bis zum Jahr 2021.
Die bisherigen Erfahrungen und Ergebnisse werden weiter ausgewertet. Die Verwaltung wird beauftragt die Weiterentwicklung der Familienzentren inhaltlich zu begleiten und als Grundlage der Arbeit der Familienzentren ein Leitbild Familienzentren im Landkreis Göttingen sowie landkreisweit einheitliche verbindliche Qualitätsstandards für die geförderten Einrichtungen zu entwickeln.

Abstimmungsergebnis: einstimmig angenommen.